20 Minuten Meditation der Vergebung – Jetzt Frieden und Heilung erfahren

Meiner persönliche Erfahrung – Wie ich Frieden durch Vergebung gefunden habe

Ich hatte mich eines Tages für Frieden entschieden. Ich sagte mir: Ich möchte Frieden in meinem Leben, und Liebe, und ich werde diese jetzt leben! Ich öffne mich bewusst, und lebe danach.

Dann eines Tages, als ich meditierte, blickte ich zurück auf mein ganzes Leben, und alles kam hoch. Ich bin ein Kind geschiedener Eltern, mit einem Vater, der seine Kinder schlug. Ich hatte viel Streß mit meiner Mutter in meiner Pubertät, bis ich auszog. Ich hatte viele Dummheiten begangen (z.B. Mietschulden), und meine Mutter stand jedesmal für mich ein. Und zuerst sah ich mich in der Meditation, und dann kam es hoch, dass ich jetzt alles daran legte, Frieden zu leben.

Das war so wichtig für mich, dass ich spürte, dass ich mir alles vergeben musste, was ich an Dummheiten in meinem Leben gemacht hatte, und wie ich mein Leben gelebt hatte. Ich habe auch sehr vieles richtig gemacht, und bestimmt auch so, wie es am Besten für mich war mein Leben für mich gelebt. Und wenn andere mir verzeihen konnten, dann konnte ich mir doch selbst auch verzeihen, oder?

Dann hatte ich allen anderen vergeben, die mir jemals etwas bewusst oder unbewusst angetan hatten. Es ging ja nicht um sie, sondern um meinen inneren Frieden, den ich haben wollte. Ich vergab’ ihnen alles, so dass ich frei von den Verletzungen der Vergangenheit sein konnte. Ich habe meinem Vater vergeben, meiner Familie, allen anderen.

Und dann kam der Frieden. Einfach so. Ich trug es nicht mehr mit mir herum. Ich war frei.

Ich sagte mir: Alles war geschehen ist, war gut so. Es hat mich zu diesem Augenblick gebracht, in dem ich erkennen durfte, dass es nichts wichtigeres im Leben gibt, als die Liebe und den Frieden in diesem Universum zu mehren. Alles andere ist nebensächlich.

Damit fing meine Reise zum Yogalehrer an.

Video: Geführte Meditation Vergebung für inneren Frieden

Einleitung

Willkommen ihr Lieben, zu einer geführten Meditation der allumfassenden Vergebung und des Verzeihens, damit du inneren Frieden und Selbstliebe entwickeln kannst.

Lass’ mich gern wissen, wie sie dir gefallen hat.

Mit Vergebung können wir alte Wunden heilen, und Frieden finden. Dazu gehört natürlich auch sich selbst zu vergeben.

Vergebung wird notwendig, wenn andere oder wir uns selbst, oder gar das Leben enttäuscht oder verletzt haben. Ohne Vergebung trägst du das Ereignis, welches dich verletzte oder enttäuschte mit dir herum, und gibst ihm so macht über dich und dein Leben.

Als ich aus der Zelle durch die Tür in Richtung Freiheit ging, wusste ich, dass ich meine Verbitterung und meinen Hass zurücklassen musste, oder ich würde mein Leben lang gefangen bleiben.

Nelson Mandela

Was bewirkt Vergebung?

Vergebung wirkt wie verzeihen. Vergeben beendet Hass, Wut, Zorn und andere negative Emotionen. Diese negativen Gefühle belasten dich, und sie lösen Stress und Unwohlsein aus. Du kannst dich durch Vergebung davon befreien, und dich gleichzeitig für inneren Frieden und Harmonie öffnen. Du kannst auch Mitgefühl und Liebe entwickeln, wenn du vergibst.

Wie geht man in die Vergebung?

Du verzeihst am Besten. Solange du nicht vergibst, leidest du an der Verletzung. Nur du kannst verzeihen, niemand anderes. Nur du kannst demjenigen vergeben, der dich verletzt hat, niemand anderes. Mache dir bewusst, dass diese Verletzung, oder die Person, die dich verletzt hat, Macht über dein Leben hat. Wenn du diese Macht zurückhaben möchtest, musst du vergeben.

Vergebung-Verzeihen-vergeben-gefuehrte-meditation-vegebung-meditation-fuer-frieden-1
  • Facebook
  • Twitter
  • Gmail
  • Pinterest
Schenke dir diesen Frieden!

Solltest du von einer anderen Person verletzt worden sein, so kannst du zum Beispiel durch Mitgefühl Vergebung zulassen. Wahrscheinlich wurde die andere Person auch verletzt, und hat diese Verletzung an dich weiter gegeben. Wenn du vergibst und verzeihst, dann hört das Verletzen auf.

Solltest du ein Problem mit dir selbst haben, vielleicht weil du einen Fehler gemacht hast, dann sei dir bewusst, dass dieses Problem einfach ein Teil deines Lebens ist (vielleicht ja auch gerade nur jetzt im Augenblick). Wenn du dir nicht selbst vergibst, dann wird dieses Problem weiterhin bestandteil deines Lebens sein.
Wenn du dir selbst verzeihst möchtest, dann musst du dieses Problem akzeptieren.

Geht es speziell um einen Fehler, den du gemacht hast, dann denk’ doch einfach mal darüber nach, wieviel Menschen hier auf dieser Welt leben. Es sind 7 Milliarden, und alle machen Fehler. Fehler sind ein wichtiger Bestandteil unserer Entwicklung. Verzeihen und Fehler akzeptieren läßt uns von ihnen lernen.

Schenk’ dir den Frieden, und lass’ deinen Fehler zu. Hättest du gekonnt, hättest du ja anders gehandelt.

Durch das Vergeben kommen wir wieder in die Selbstliebe.

Hass wird niemals durch Hass beendet, Hass wird durch Liebe beendet

Buddha

Wie fühlt sich Vergebung an?

Vergebung geschieht ja auf mehreren Ebenen. So findet sich auf der geistigen, aber auch auf der emotionalen Ebene statt. Man könnte sagen, auch auf der energetischen Ebene, wenn wir es auf die Liebe beziehen.

Geistig fühlt es sich wie Befreiung an. Du hast den Schritt getan, und etwas losgelassen, dass dich eingeengt hat, und dir nicht gut getan hat. Durch das Verzeihen schenkst du dir Freiheit und Frieden. Dieser Frieden ist der Nährboden, auf dem die Liebe wächst.

Emotional kann vieles geschehen. Aber auch hier wirst du dich leichter fühlen, Schwere fällt von dir ab. Das kann dich natürlich zum Weinen bringen (eine emotionale Reinigung) oder dich innere Freude und Erleichterung spüren lassen. Wenn du dir selbst vergeben konntest, dann kann auch Selbstliebe in dir groß werden, und deutlich zu spüren sein.

Warum fällt vergeben so schwer?

Dies hängt sehr mit unserem Stolz und Ego zusammen. Unser Ego möchte eine Entschuldigung oder Wiedergutmachung. Es möchte vielleicht auch einfach Genugtuung. Dies sind meist Antriebe, die aus einer inneren kämpferischen Haltung kommen. Aber du möchtest ja inneren Frieden durch die Vergebung erfahren, und das kannst du nur, wenn du aus dieser defensiv/aggresiven inneren Haltung ausbrichst, und deinem Ego klar machst, dass du einfach weiter leiden wirst, bis du vergeben hast.

Was Vergebung nicht ist?

Vergebung heißt nicht, dass dann alles wieder in Ordnung ist, es geht hier wirklich ganz besonders darum, in dir wieder Frieden und Freisein spüren zu können. Diese Verletzung, die du schon erhalten hast, diese läßt du los. Es heißt nicht, dass du dann mit demjenigen gut Freund sein musst, der dich verletzt hat. Wenn du kannst, dann sie die Person mit Mitgefühl. Du musst dich nicht versöhnen, und du brauchst auch keine Entschuldigung, damit du verzeihen kannst.

Kann man verzeihen ohne Entschuldigung?

Eine Entschuldigung macht das Verzeihen natürlich oft sehr viel einfacher. Nur wer nachtragend ist, kann schlecht verzeihen. Man kann jedoch einfach so Vergebung üben, ohne dass man eine Entschuldigung erhält. So schenkt man sich selbst Frieden und Freiheit von dem Problem.

  • Facebook
  • Twitter
  • Gmail
  • Pinterest

Was kann man denn durch vergeben und verzeihen “heilen”

Wir sprechen hier natürlich nur von Heilung im übertragenen Sinne. Aber durch vergeben und verzeihen heilst du alte Wunden, Verletzungen im Herzen und auf deiner Seele. Wir lassen Lasten los, die vielleicht schwer auf unserem Herzen und auf unserer Seele liegen, und uns immer wieder mit Gefangen nehmen, indem sie uns negative Emotionen fühlen, und schlechte Gedanken denken lassen.

Die innere Heilung geschieht also durch einen Akt, den wir selbst ausführen. Es ist eine Gnade für dich selbst, die du dir gewährst. Es ist ein Beschluss den du triffst, und den kein anderer für dich treffen kann. Dein Unterbewusstsein wird das registrieren, dein Bewusstsein, deine Seele und dein Herz.

Du heilst dich selbst. Du kannst das. Und du bist es auch Wert, heil zu sein, Frieden und Liebe zu spüren.

Triff aktiv die Entscheidung, Frieden, Freundlichkeit, Liebe und Vergebung zu leben. Egal was andere machen. Es geht hier nur um dich…und den Frieden und die Liebe in der Welt.

Meine intensive Vipassana Erfahrung, in der ich Vergab, verzieh, und glücklich wurde

I passed Vipassana at the 14th July 2019. I am still in this mode somehow.

I did it at www.fivethousandyears.org.

It is a center on top of Doi Suthep at Chiang Mai. A super simple environment, intense practice…and it felt so good to have such an intense time of meditation again. I went from being super concentrated to a cleansing state where many things came up…some from my teenage years. All the stupid things I did. All the unnecessary things I did. And I thought about all of my companions in life, family, pets, friends, colleagues. I had to ask a lot for forgiveness, and I forgave a lot. In the end, there are still some things that I have to accept but it’s really hard.

But once again it is all clear to me.

Whatever happened made me the person I am today. A warrior of the light, a person that serves the love and the good. I accepted that there are still many things I have to learn…but one thing is clear, I thank you all from the bottom of my heart. And: I go the way of the heart…the way of peace and love, the way of compassion and forgiveness, devotion and humility.I am so full of gratitude for everything and everyone I encountered in my life. I am full of gratitude for this universe, life, existence.

I am full of gratitude for my Gurujis: Life, family and pets, Sri Swami Sivanandaji, Sukadev, Buddha, Love.

Life is magic. Pure magic, nothing less.

Only understandable in meditation and silence… it’s part of the game that is been played for an endless eternity. The game of becoming, changing, and fading. Thank you for letting me be a part of it.

Asato ma sat gamma ya
Tamaso ma jyotir gamma ya
Mrityor ma’am ritam gamma ya

Om namo bhagavate sivanandaya
Om namah shivaya
Om Shanti

Weitere Links

Vergebung auf Wikipedia

Was Sukadev von Yoga Vidya über Vergebung sagt

Eine 15 Minuten Heröffnungsmeditation

10 Tage Meditationschallenge

Termine

Juli 2021

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
29
30
1
2
3
4
Veranstaltungen für Juni

28

Veranstaltungen für Juni

29

Veranstaltungen für Juli

1

Veranstaltungen für Juli

2

Veranstaltungen für Juli

3

Veranstaltungen für Juli

4

5
6
7
8
9
10
11
Veranstaltungen für Juli

5

Veranstaltungen für Juli

6

Veranstaltungen für Juli

7

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Juli

8

Veranstaltungen für Juli

9

Veranstaltungen für Juli

10

Veranstaltungen für Juli

11

12
13
14
15
16
17
18
Veranstaltungen für Juli

12

Veranstaltungen für Juli

13

Veranstaltungen für Juli

14

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Juli

15

Veranstaltungen für Juli

16

Veranstaltungen für Juli

17

Veranstaltungen für Juli

18

19
20
21
22
23
24
25
Veranstaltungen für Juli

19

Veranstaltungen für Juli

20

Veranstaltungen für Juli

21

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Juli

22

Veranstaltungen für Juli

23

Veranstaltungen für Juli

24

Veranstaltungen für Juli

25

26
27
28
29
30
31
1
Veranstaltungen für Juli

26

Veranstaltungen für Juli

27

Veranstaltungen für Juli

28

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Juli

29

Veranstaltungen für Juli

30

Veranstaltungen für Juli

31

Veranstaltungen für August

1

Folge mir

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wie lerne ich schnell meditieren - Die 11 besten Tipps vom Meditationslehrer - Simon Sureshwara - […] Hier findest du eine geführte Meditation der Vergebung – für inneren Frieden und Heilung […]

Einen Kommentar abschicken

Meditation

Wie lerne ich schnell meditieren – Die 11 besten Tipps vom Meditationslehrer

Meditieren ist das Nr.1 Antibiotikum für deinen Geist. Hier gebe ich dir als Meditationslehrer 11 Tipps, wie du schnell meditieren lernst.

Free 10 Days Meditation for Beginners Challenge

Hello friends and tribe! How are you today?Do you want to start with meditation? Maybe at home?Here is my newand free meditation for beginners challenge!Please share and like!The FREE 10 Days Meditation for Beginners Challenge - Learn meditation at homeEven if you...

15 Minutes Easy Heart-Opening Meditation

With this short and easy-to-follow guided meditation you will visualize how you open your heart, and how you send out positive and loving energy. This will develop a positive mindset and the feeling that you are connected. With life, the universe, everyone.

Yoga

10 mal die beste Yoga Musik für dein Herz – Teil 4

Dies ist der letzte Teil mit der gesamten Playlist von: 10 mal die beste Yoga Musik dein Herz. Viel Sapß mit den Kirtans.

10 mal die beste Yoga Musik für dein Herz – Teil 3

Dies ist der dritte Tei von 10 mal die beste Yoga Musik dein Herz. Viel Spaß beim durchhören

10 mal die beste Yoga Musik für dein Herz – Teil 2

Dies ist 10 mal die beste Yoga Musik dein Herz – Teil 2. Viel Spaß beim mitsingen.

10 mal die beste Yoga Musik für dein Herz – Teil 1

Dies ist meine Playlist für die am meisten Herzen berührendste Musik für deine Yogastunden oder deine Yoga Praxis. Dies ist Musik für deine Seele.

Dein Yin Yoga Special kommt am 28.03.21

Dein Yin Yoga Special zum Ende der Fastenzeit.
7 Tage Yin Yoga, 7 Chakren harmonisieren, klären, reinigen.
Morgens von 7:00 Uhr bis 8:15 Uhr vollkommen kostenlos!

Hatha Yoga – 5 Tipps um deine Praxis erfolgreich zu vertiefen

In diesem Beitrag geht es um deinen Weg zum fortgeschrittenen Hatha Yoga. Ich erkläre dir, wie du dort hinkommst, was wichtig ist, und was dir helfen wird.

Yoga für den unteren Rücken – Überraschend einfach

Dies ist deine Yogastunde bei Problemen mit dem unteren Rücken. Wenn du sie täglich wiederholst, können diese Yoga-Übungen deinen unteren Rücken stärken.
Yoga für den unteren Rücken stabilisiert deine Körpermitte und macht diese belastbarer.

Meine 5 Lieblings-Affirmationen für schöne Yogastunden

Ich teile meine fünf liebsten Affirmationen mit dir. Diese bringen Einsicht, Herzöffnung und Verbundenheit. Du kannst sie in Yogastunden oder geführten Meditationen verwenden.

Deine allererste Yogastunde – 60 Minuten Super Anfänger Yoga

Deine allererste Yogastunde besteht nicht aus verrückten Verrenkungen, sondern hauptsächlich aus Entspannung und bei dir selbst ankommen. Hört sich nicht anstrengend an? Stimmt. Dann mal los, schnapp dir was bequemes und leg’ los!

Online Yogastunden und Yogakurse – Einfach dabei sein

Hallo liebe Freunde, hier erkläre ich euch wie ihr ganz einfach und in wenigen Schritten bei den Yogastunden dabei sein könnt.

Hast du eine Frage?

7 + 12 =

Ebook-der magische trick der dein leben verändern wird-jammerfasten-freude-frieden-zufriedenheit

Der magische Trick, der dein Leben verändern wird!

Jetzt das Ebook kostenlos downloaden

Hey du Liebe/r,

du möchtest deinem Leben einen Aufwärtsschub geben? Du hast viel Stress und weißt manchmal gar nicht wo dir der Kopf steht? Oder du möchtest einfach so mehr Freude, Zufriedenheit, Leichtigkeit und Anstrengungslosigkeit in deinem Leben?

 

Dann schnapp dir das KOSTENLOSE Ebook und lerne einen einfachen Trick, der dein Leben mega werden läßt!

Du hast dich soeben angemeldet. Bitte schau in dein Postfach, um deine Anmeldung zu bestätigen und die Email mit dem Downloadlink zu erhalten.

Pin It on Pinterest